Radreisen-Götekanal

Entlang des Göta – Das blaue Band Schwedens.

Diese Reise führt Sie durch die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft Schwedens und entlang des berühmten Göte – Kanals. der längste Wasserstraße des Landes. Der 1832 fertig gestellte Göte – Kanal führt von Sjötorp bis Mem an der Ostsee und verbindet 5 Seen des Landes miteinander. Der Weg führt Sie vorbei an atemberaubender Natur, glasklaren Seen, wunderschönen alten Schlössern und feudalen Landsitzen. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise von der einzigartigen Landschaft Schwedens versaubern.

Fahrradrouten – Charakteristik: meist flach, vereinzelt leicht hügelig und teilweise auf Schotter- oder Feldwegen.

1. Anreise:
Am Morgen Abfahrt und Reise über die Öresundbrücke nach Karlsborg, der alten Festungsstadt am Vättern. Eine Üernachtung im Hotel “Kanalhotellet”. www.kanalhotellet.se

2. Tag: Beateberg – Sjötorp ca. 51 km.
Vom Beateberg fahren Sie parallel des Göte – Kanals durch Ortschaften und Wälder, vorbei an zahlreichen Schleussen und wunderschönen Seen. Der Göte – Kanal überwindet auf dieser Strecke einen Höhenunterschied von ca. 28,3 Metern und erreicht bei Sjötorp das größte Schwedische Binnenmeer – den Vänern See im Südwesten von Schweden. Fahrt mit dem Bus nach Linköping ins Scandic Frimurarehotellet. Eine Übernachtung www.scandichotels.se

3. Tag: Motala – Berg ca. 46 km.Radreisen-Götekanal | Skandinavien Tours
Von Motala radeln Sie entlang des Sees oren und des Göte – Kanal nach Lungsro und weiter nach Berg. Hier befindet sich die bekannte und viel bestaunte Schleusentreppe – sieben mit einander verbundene Schleusen, die in den See Roxen führen. Zwei Übernachtungen in Söderköping. www.sbrunn.se

4. Tag: Fröstorp – Men, ca. 52 km.
Heute setzen Sie die Tour entlang des idyllisch gelegenen Roxen fort und fahren am Nordufer entlang über Sandvikweiter bis in das Kanalörtchen Mem an der Ostsee. Hier erwartet Sie bereits der Bus, der Sie zurück in Ihr Hotel bringt.

5. Tag: Nynäs – Skanssund ca. 50 km.
Von Nynäs bei Nyköping radeln Sie entlang der Schärenküste südlich Stockholms. Über Marientorp und Tullgarn geht es nach Sörby. Von hier aus weiter nach Mörkö und Hönigsholm bis nach Skanssund. Drei Übernachtungen in Södertälje. www.scandichotels.de

6. Tag: Sturehov – Sundsvik, ca. 36 km.
Bei Södertälje führt der Göte – Kanal von der Schärenküste wieder zurück in ein Binnengewässer, dem Mälarsee. Sie starten nordöstlich in Sturehov und fahren den Ausläufern des Mälaren entlang über Ekeby, Aska und Taxingen nach Sundsvik. Anschließend Weiterfahrt zur Hauptsehenswürdigkeit das königliche Schloss Gripsholm.

7. Tag: Nynäshamn – Häringe, ca. 40 km.
Am letzen Tag entlang des Göte – Kanals entdecken Sie den südlichen Teil des Stockholmer Schärengartens. Entlang der Ostküste bekommen Sie einen Einblick in die sagenhafte und imposante Schärenwelt Schwedens. Alleine der Stockholmer Schärengarten besteht aus über 2.000 Inseln und Felsen, von denen aber nur einige bewohnt sind.

8. Tag: Rückreise.
Rückfahrt in Ihre Heimatorte

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • sämtliche Fährpassagen
  • sieben Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Radtransport & Pannenservice
  • Wegbeschreibung &Info – Material
  • Reiseleitung

Reisezeit:

13.08. – 20.08.2020

Der Reisepreis:

€ 1.399,-

Einzelzimmerzuschlag: €199,-
Diese Reise ist 2022 auf Anfrage!

 

Preis

1399 €

Jetzt anfragen

10 + 11 =

Proceed Booking