NAVIGATION Menü schliessen
Aktuelle Seite: Skandinavien-Tours > Norwegen > Sommer > Telemark (Radurlaub)

Telemark (Radurlaub)

Telemark - Mit dem Rad am Kanal entlang

Telemark - RadurlaubDie Telemark in Südnorwegen gilt als Wiege des modernen Skisports. In der damaligen Zeit war sie vor allem für die reichen Holzvorkommen berühmt. Der Telemarkkanal, 1892 bei seiner Eröffnung als achtes europäisches Weltwunder bestaunt, war der Lebensnerv dieser Region. Durch ihn konnten sich moderne Städte wie Ulefoss und Notodden erst entwickeln. Ermöglicht wurde der Kanal durch die damalige Ingenieurskunst, die mit imposanten Schleusenanlagen die Gebirgswelt mit Frachtschiffen befahrbar machte. Ein Erlebnis, das auf unserer Bootsfahrt von Ulefoss nach Dalen eindrucksvoll präsentiert wird. Der Kanal bietet heute RadlerInnen eine gemütliche und interessante Reiseroute. Urwüchsige norwegische Natur, kleine Industriestädte, idyllische Dörfer und viele Sehenswürdigkeiten säumen den Weg. Im Sommer wartet die Telemark mit einem reichhaltigen kulturellen Angebot auf.

6 Hotels mit Verpflegung (Frühstück oder Halbpension) stehen zur Auswahl. Zu verschiedenen Terminen sind 2 Kinder bis 15 Jahre in Begleitung von 2 Erw. im gemeinsamen Zimmer kostenlos.

Anforderungen:
Bei unserer Radtour haben wir auf Komfort Wert gelegt. Die Strecken sind nicht sehr anspruchsvoll, so dass eine gute Alltagskondition ausreichend ist. Ruhetage und eine Kanupause sorgen dafür, dass kein Stress aufkommt. Wer nicht Kanu fahren möchte, kann andere Freizeitangebote wahrnehmen.

Unterkunft und Verpflegung:
Wir starten und beenden die Tour im Lille Ullefos Gjestegaard, einem Gasthof mit sehr viel privater Atmosphäre aus dem 19. Jahrhundert. Die zweite Nacht verbringen wir im Dalen Hotel, wo einst die Fürsten Europas logierten. Es folgen zwei Nächte in Vrädal Quality Hotel mit Pool und Sauna, bevor es ins Kilen Feriencenter weiter geht, wo wir zwei Nächte in Campinghütten verbringen. Für die letzten beiden Nächte kehren wir an den Ausgangspunkt in Ulefoss zurück. Wir verbringen den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück, tagsüber und Abends verpflegt sich die Gruppe selbst (ca. 15 bis 25 Euro pro Tag und Pers.) Während des Aufenthalts in Kilen ist ein Grillabend vorgesehen.

Leistungen:
An-/ Abreise: Eigenanreise
Fährüberfahrt mit Color Line Hirtshals-Larvik/Kristiansand-Hirtshals
6x in Hotels, 1x Ferienappartment, jeweils in DZ
6x üppiges Frühstück (kein Frühstück in Kilen)
1-tägige Schiffsfahrt auf dem Telemarkkanal
Ausführliche Radtourenbeschreibung

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!
 
Komfortable Radtour - Verlängerung möglich!

Reiseverlauf:
1. Tag: Individuelle Anreise nach Hirtshals, Überfahrt mit Color Line Hirtshals - Larvik/Kristiansand, Weiterfahrt nach Ulefoss (ca. 1-2 Std.); Übernachtung in Lille Ulefos Gjestegård.

2. Tag: Die erste Etappe führt Sie am Kanal entlang, vorbei an Schleusenanlagen, wo Sie beim Schleusen zusehen können. In Kilen können Sie am Strand entspannen, Übernachtung Kilen Feriencenter; ca. 38 km.

3. Tag: Heute geht Ihre abwechslungsreiche Tagesetappe längs eines Sees und durch Wälder in der Telemark. Sie übernachten im Gautefall Hotell og Appartement; ca. 53 km.

4. Tag: Die heutige Strecke fahren Sie durch teilweise hügeliges Gelände, später entlang eines Binnensees. In Vrådal können Sie den Tag mit einem Bad im See abschließen. Übernachtung Vrådal Hotel; ca. 55 km.

5. Tag: Die Etappe nach Dalen stellt Anforderungen an die Kondition: Doch die vier Kilometer lange Serpentinensteigung werden Sie meistern. Zudem entschädigt Sie am Ende des Tages das prachtvolle Dalen Hotell, in dem schon Kaiser Wilhelm Urlaub machte; ca. 46 km.

6. Tag: Nach den Radetappen der letzten Tage fahren Sie heute gemütlich in siebeneinhalb Stunden mit dem Schiff zurück nach Ulefoss. Übernachtung im Lille Ulefos Gjestegård.

7. Tag: Zum Abschluss genießen Sie mit dem Rad die Umgebung von Ulefoss. Besuchen Sie das Automuseum oder die Ausstellung zum Kanal. Übernachtung im Lille Ulefos Gjestegård.

8. Tag: Individuelle Verlängerung (z. B. eine Radtour durch die Hardangervidda) oder Abreise, Tagesüberfahrt mit Fähre Larvik/Kristiansand - Hirtshals. Weiterreise nach Deutschland.