Nur 3 Autostunden von Oslo (210 km) entfernt liegt das größte Skigebiet Norwegens, Trysil.

Hier geht es sportlich zu:

31 Lifte, 70 Pistenkilometer, 66 Abfahrten, grün 21, blau 17, rot 17, schwarz 11 beleuchtete Pisten: 6, längste Abfahrt: 5,4 km, 100 km Langlaufloipen davon 3 km beleuchtet, 400 Schneekanonen, Snowboard- und Skipark. Testen Sie auh einmal den „Parken“ von Trysil mit Sprungschanzen Rails und Boxen für Anfänger und Fortgeschrittene.Jeder wird im Skiurlaub in Trysil seine richtige Abfahrt finden.
Erwartete Ski-Saison: 30.10.2020 – 01.05.2021. Aktuelle Schneeverhältnisse finden Sie unter: www.skistar.com/trysil.

Ein großes Netz von Pisten, meisterlich mit einem großen Liftsystem verbunden, macht Trysil zu etwas ganz Besonderen. Die Liftkarte gilt im gesamten Areal und die ersten Lifte werden bereits um 7.00 Uhr geöffnet. Nicht nur das gefragte Alpincenter aber auch die größte Schneesicherheit Skandinaviens bietet Trysil.

Die 3 Bergseiten sind durch Skilifte und Pisten miteinander verbunden. Der höchste Punkt befindet sich 1132 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort können Sie viele Kilometer weit in alle Richtungen blicken.

Seit 2017 gibt es einen neuen Express-Lift auf den Berggipfel- Der moderne &-Sitzer-Sessellift verbindet den beliebten Bereich Skihytta mit dem Berggipfel und eröffnet so eine weitere komfortable Möglichkeit von einer Bergseite zu anderen zu gelangen. Der Sessellift überbrückt eine Strecke von 1302 m sowie einen Höhenunterschied von 286 m. Er endet direkt neben dem F2 Topekspressen Lift und verfügt ebenso über Windschutz und beheizte Sitze.

Der Charme des Ortes Trysil lockt jedes Jahr Tausende von Skigästen nach Trysil. Eine große Auswahl an Hütten und Ferienwohnungen in jeder Kategorie stehen zur Verfügung.

2013 wurdeTrysill mit dem Umweltsiegel „Nachhaltiger Tourismus“ ausgezeichnet.In Trysill selbst gibt es mehr als 30 Lokale. Mit Apres-Ski – oft mit Livemusik – lässt sich ein perfekter Tag auf der Piste wunderbar beenden. 150 schneesichere Tage im Jahr inmitten eines eindrucksvollen Gebirgspanoramaa – das ist Trysil

 

Informationen

  • Entfernung: Oslo 210 km, Larvik 340 km, 351m ü.d.M.
  • Langlauf: 100 km, beleuchtete Loipen 3 km
  • Schneekanonenanlage: 27 km
  • Alpinpisten gesamt: 65 km, davon 6 km beleuchtet, 64 Abfahrten
  • Längste Abfahrt: 5.400 m
  • Anzahl Lifte: 30
  • Längste Abfahrt: 5,4 km
  • Buckelpisten: ja
  • Snowboardpark: 2
  • Offpiste: ja
  • Rodelhügel für Kinder: 2

Skischule: Alpin, Snowboard, Langlauf Skipasskosten Alpin 6-8 Tage. Erwachsene: ca. € 240,– Jugendliche (7-15 J.) und Senioren (65 J.+): ca. € 190,– Kinder (bis 6 J.): kostenlos bei Nutzung eines Helmes, Obligatorische Key Card ca. € 6,– Skibus: kostenfrei für Gäste mit Liftkarte Freizeit: Snowboard- und Skipark, Kanufahrt, Bowling, Biograf, Hundeschlittenfahrten, Fackelzug, Snowbike Restaurant: In der Umgebung 12, in der Stadt 8

Jetzt anfragen

10 + 10 =