Hovden in Setesdal. Erwartete Ski-Saison Ende November bis Ende April.

Die Hochgebirgslandschaft im nördlichsten Teil vom Setesdal mit ihren weiten Hochebenen und steilen Bergspitzen ist atemberaubend. Hovden hat einfach alles. Eine wunderschöne Landschaft mit Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Mit 3 neuen Ski-Pisten und einer Erhöhung der Liftkapazität um 60% erfreut sich Hovden auch unter deutschen Wintersportlern einer wachsenden Beliebtheit. Die Langlaufloipen sind gut präpariert, markiert und führen Sie in herrliche Berglandschaften. Optimale Möglichkeiten für alle Alpinläufer, Langläufer, Snowboarder und Telemarkski.

Es erwartet Sie ein ausgezeichnetes Skigebiet mit einer Erhöhung der Liftkapazität um 60%. Drei neue Pisten vom Gipfel bis ganz herunter ins Tal – hier zeigt sich die interessante Seite des Gebirges und die Skifahrer freuen sich über ein neues und großes Gebiet, das auf dem Gipfel als auch im Tal mit dem existierenden verbunden ist.

  • Entfernung: Larvik 220 km, Oslo 290 km.
  • Lage. 763 – 1.183 m ü.d.M.
  • Langlauf: 146 km 62 km Tal/Wald, 84 km Berg. Davon 10 km beleuchtet bis 23 Uhr.
  • Alpinpisten gesamt: ca. 30 km mit 17 Abfahrten, 10 grüne, 4 blaue, 11 rote, 5 schwarze.
  • Längste Abfahrt: 3 km
  • Skischule: ja
  • Anzahl Lifte: 3 Sessel-, 5 Schlepp- 1 Kinderlift.
  • Liftkapazität: 9.500 Personen pro Stunde.
  • Schneekanonenanlage: 8 km Pisten, deckt ca. 30%.
  • Snowboardpark: 2
  • Offpiste: ja
  • Ski-Pass 6 Tage: 1.715,– NOK Erwachsene, 1.395,– NOK Kind 7-15 J. gratis Kind 0-6 Jahre.
  • Rabatte Hovden mind. 4 Tage: 25% in KW 1 – 18. 40% Rabatt auf den Ski-Pass für die Dauer des Skiverleihs bei „Skiver Lagg“.
  • Skibus: täglich zwischen den Unterkünften und dem Skicenter
  • Freizeit: Schlittschuhbahn, sehr großes Badeland, Schneescooter.
  • Apres-Ski im Skicenter: ja

Jetzt anfragen

5 + 10 =