NAVIGATION Menü schliessen
Aktuelle Seite: Skandinavien-Tours > Schweden > Sommer > Küste und Berge

Küste und Fjell

Schweden- von der Küste zum Fjell

Eine Pkw-Rundreise durch Süd- und Mittelschweden mit Göteborg, Stockholm, 13 Tage ab € 975,-- p.P.

 

.

Erleben Sie die schöne Küstenlandschaft und die waldbedeckten Berge Südschwedens. Über die Öresundbrücke erreichen Sie Schweden Richtung Kalmar. Die weitere Fahrt geht entlang der Ostküste Richtung Stockholm... Venedig des Nordens genannt. In Söderhamn verlassen Sie die Küste und nun geht es ab Richtung Gebirge, durch fruchtbare Täler und große Waldgebiete wo die Bären, Elche und andere wilde Tiere zu Hause sind. In Hede wohnen Sie direkt neben dem schönen Sonfjället Nationalpark... eine imposante Wildnis. Hier haben Sie viele Aktivitätsmöglichkeiten... Reiten, Wanderungen, Kanu, Fahrrad, Tennis usw. Eine Bärensafari kann ich Ihnen empfehlen.



13 tägige Reise von Tag zu Tag. Verlängerung möglich (Anreise täglich)

1.Tag Schiffspassage Kiel - Göteborg.

Individuelle Anreise nach Kiel. Einschiffung Abends in Kiel auf das Fährschiff der Stena Line nach Göteborg. Abendliche Fahrt durch die dänische Inselwelt und den Storebält-Sund.
Unterbringung in den gebuchte Kabinenkategorie

2.Tag Göteborg.

Am Morgen Ankunft in Göteborg. Genießen Sie den Tag in der westswedische Hafenstadt, eine Kanalrundfahrt und Hafenrundfahrt ist empfehlenswert, ebenso ein genussvoller Bummel durch die Innenstadt oder auf der Avenyen-Prachtstraße. Vielleicht möchten Sie auch einen Ausflug in den Schärengarten vor der Küste unternehmen, Z.B. nördlich von Göteborg ins Seglermekka von Marstrand. Hotelübernachtung in Göteborg.

3.Tag Göteborg - Wärmland - 325 km.

Göteborg - Wärmland - 325 km. Eine längere Fahretappe führt Sie heute durch das seenreiche Dalsland - lohnend unterwegs ist z.B. ein Stop am Dalsland-Kanal. Weiter gehts es entland dem Wänern-See bis nach Karlstad und dann nach Norden hinein in die Region Wärmland. Ihr Hotel liegt direkt am See bei Sunne, nördlich von Karlstad. 1* Übernachtung. Ganz in der Nähe liegt der Hof Märbacka, die Heimat von Selma Lagerlöff.


4.Tag Värmland - Dalarna - 175 km.

Tageszeil des heutigen Tages ist der Siljän-See. Die Region Dalarna wird oft als das Herz Schwedens beschrieben. Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie Wälder und Flusstäler und die Ausläufer der schwedischen Bergwelt. Die dünn besiedelte Region wird von weiten Tälern mit mächtigen Flüssen beherrscht. Unternehmen Sie z.B. auf dem Klarälven eine Flossfahrt oder eine Bibersafari. 2 Nächte im -See und vielleicht zusätzlich noch um den Orsa-See entdecken.Hotel in Mora, Borlänge oder Falun.


5.Tag Dalarna und Siljan-See - 150 km..

Erkunden Sie die Region um den Siljan-See mit netten Dörfchen, Museen und Kunsthandwerkstätten sowie schöner Natur. Das Gebiet wird oft als Wiege Schwedens bezeichnet. Die hübschen Dörfer um den See mit schwedentypischen Häusern in einer von Wald und Seen geprägten Landschaft können Sie z.B. bei einer Rundfahrt um den Siljan-See und vielleicht zusätzlich noch um den Orsa-See entdecken.Nachdem heute kein Hotelwechsel ansteht, haben Sie viel Spielraum um den Tag nach Belieben zu Gestalten.


6.Tag Dalarna -  Stockholm - 325 km.

Auf dem Weg nach Stockholm lohnt ein Besuch im alten Kupferbergwerk von Falun (Unesco-Weltkulturerbe).Im Bergwerk-Museum gibt es auch den Carl-Larsson Hof mit einer Portraitsammlung. Auf dem Weg nach Stockholm kann auch ein Abstecher nach Uppsala oder Sigtuna noch lohnenswert sein. 2 Nächte in einem Hotel mitten im Centrum von Stockholm (bzw. Vorort mit guter Verkehrsanbindung bei Hotelkategorie B.) Erkunden Sie vom Hotel aus das bunte, aktive Stadtleben.

7.Tag Stockholm

Entdecken Sie heute die auf 14 Inseln gebaute Stadt. Historische Häuscher und Straßenzüge in der Altstadt Gamla Stan, das königliche Schloss, moderne Architekturin neueren Stadtteilen, das Vasa Museum, Nobel Museum und Freilichtmuseum oder einfach Shopping und Kultur erwarten Sie.

8. Tag Stockholm - Linköping - 200 km.

Entlang der Küste nach Süden, dann ins Landesinnere bis zum Vätternsee. In Vätternsee liegt das berühmte Kloster mit Klosterkirche und das schöne Renaissanceschloss. In Berg kann man die Schleusentreppe des Göte Kanals besuchen. Auf dem Weg nach Süden kann östlich von Stockholm heute auch der Ort Mariefred mit dem Schloss Gripsholm, bekannt durch Kurt Trucholsky, besucht werden. Hotelübernachtung in Linköping.

9. Tag. Linköping - Kalmar - 225 km.

Fahrt nach Vimmerby. Im Astrid Lindgren Gärden erfahren Sie alles wissenwerte über die Kinderbuchautorin. Bullerby, Lönneberga und Katthult sind ebenfalls in der Nähe. Weiter nach Kalmar, ein gemütliches Städchen. Eine etwas längere Alternativroute führt entlang dem Vätternsee nach Jönköbing und durch Smäland via Växjö ins Glasreich und nach Kalmar. 2 Nächte im Hotel in Kalmar.

10. Tag. Öland - 100 km.

Erkunden Sie von Kalmar aus bei einem Tagesausflug die geschichtsträgtige Insel Öland. Wikingerburgen, Festungen, Windmühlen, Vögel und eine ungewöhnliche Natur erwarten Sie.Die Insel ist vom milden Ostseeklima geprägt und eine beliebte Ferien- und Urlaubsinsel. Von Kalmar führt die Brücke über den Sund nach Öland.

11. Tag. Kalmar - Malmö - 300 km.

Westlich von Kalmar ist das Glasreich mit zahlreichen Glasbläsereien, z.B. Orrefors und Kosta. Wenn man der Küste entlang fährt, lohnt in der landschaftlich reizvollen, inselreichen Küstenregion von Blekinge die alte Marinestadt Karlskrona. Weiter im Süden an der Küste Skänes liegt Käseberga, das schwedische Stonehenge. 2 Nächte im Hotel in Malmö.

12. Tag. Malmö.

Verbringen Sie den Tag in Südschwedens größter Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, darunter dem archtektonisch, sehr interessanten neuen Stadtviertel am Meer. Dort ist das moderne Hochhaus "Turning Torso" zu finden und man sieht in der Ferne die mächtige Öresundbrücke. Möglich ist auch ein Ausflug nach Kopenhagen (Nahverkehrszüge) oder nach Nordskäne zu den landschaftlich reizvollen Halbinsel Bjäre und Kullen.


13.Tag. Fähre Trelleborg - Deutschland. Rückreise - 40 km. 

Kurze Fahrt nach Trelleborg. Mit der Fähre über die Ostsee nach Travemünde oder Rostock. Ankunft am Abend und Rückreise. Alternativ können Sie auch noch den Tag in Schweden verbringen und erst mit der Nachfähre zurückfahren. Ankunft in Travemünde oder Rostock dann am nächsten Morgen.

Gesamtfahrstrecke: ca. 1.850 km (ab Kiel, bis Travemünde oder Rostock).


Leistungen:

     *   11 mal Übernahtungen in Hotels Kat. A bzw. in Hotels der Kat. B.Doppelzimmer mit Du/Wc.

     *   Frühstück, gute Mittelklasse Hotels

     *   2 X Fährüberfahrten (mit Stena Line und TT-Line) für Standard-Pkw.                                        

     *   Kiel Göteborg (Nachtfahrt in Standard-Innenkabine) und Trelleborg -Travemünde/Rostock,

     *   Tagesfahrt Übernachtung/Fr. in Standard-Innenkabine auf der Strecke Kiel Göteborg    

     *   Karte und Routenbeschreibung. Prospektmaterial, Reiseführer, Sicherungsschein.

Der tagesaktuelle Reisepreis 2019 p.P. ab € 975,--.

Reisetermine 2019: täglich v.  01.05. - 30.09.2019

täglich im Zeitraum 01.05. - 30.09.2019 andere Termine auf Anfrage

Anreise:

Individuelle Anreise nach Kiel, zurück ab Travemünde/Rostock.

Die Reise ist auch mit Fluganreise und Mietwagen möglich. Hierfür bietet sich Kopenhagen bzw. Stockholm als Start- und Endpunkt an. Für die entfallenden Fährüberfahrten erfolgt eine Gutschrift von € 375,--.

 

Hinweise:

Bei den Übernachtungen in Städten haben wir meist zentrale Hotels vorgesehen. Dadurch entstehen je nach Wochentag Parkgebühren, die nicht im Reisepreis inklusive sind. Alternativ können wir gleichwertige Hotels an der Innenstadtperipherie buchen mit kostenlosen Parkmöglichkeiten. Allerdings entstehen dann Kosten- und Zeitaufwand bei derNutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Hotels verfügen über eigene Restaurants oder Restaurants in der Nähe des Hotels. Eine Vorreservierung von Halbpension ist nicht erforderlich.