NAVIGATION Menü schliessen
Aktuelle Seite: Skandinavien-Tours > Finnland > Sommer > Südfinnland (Wandern)

Südfinnland

Wandern in Südfinnland

Wanderungen in der finnischen Seenplatte und in der karelischen Kulturlandschaft

Der Zauber der Seenlandschaft Finnlands ist unvergleichlich. Endlos stille, einsame Wälder und eine unübersehbare Vielfalt großer und kleiner Gewässer, die wie Diamanten in der Sonne funkeln, prägen das Land. Auf dieser Reise lernen Sie Finnland kennen, wo es "am finnischsten" ist. Hier erleben Sie wahrhaft Natur pur. Doch auch in diesem entfernten Winkel gibt es bedeutende kulturelle Sehenswürdigkeiten. Wussten Sie zum Beispiel, dass unweit der russischen Grenze die größte Holzkirche der Welt steht oder dass die Burg Olavinlinna die Kulisse für die bedeutendsten Opernfestspiele Finnlands ist?

Leistungen:

  • Fahrt im VW-Bus (eine/r der Teilnehmer fährt)
  • VW-Busmiete für 5 Tage
  • 5 x Übernachtung im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstücksbuffet
  • Geführter Stadtrundgang in Lappeenranta
  • Wanderungen mit Anleitung auf eigene Faust
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Wanderführer auf Wunsch zu "mieten"

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

1. Tag Helsinki-Saimaanranta
Ankunft in Helsinki, nachmittags Fahrt über die zweitälteste Stadt Finnlands, Porvoo, nach Lappeenranta. Auf einem Stadtrundgang wird Ihnen vieles über die Geschichte und Bedeutung der früheren Garnisonstadt erzählt. Rundgang (ca. 1,5 h) durch die Festung. Anschließend unternehmen Sie in Taipalsaari eine ca. 2-stündige kleine Wanderung, um einen ersten Eindruck des wundervollen Saimaa-Seengebietes zu erhalten. Weiter nach Saimaanranta, hier 4 Übernachtungen in Hotelzimmern mit Du/WC.

2. Tag Wandern und Fischen
Bei Ruokolahti geht es durch eine abwechslungsreiche Seen- und Heidelandschaft zum höchsten Felsen der Region, dessen Wand 80 m aus dem Wasser aufsteigt. Auf dem Rückweg halten Sie an einem Lachsteich, wo Sie Ihr Abendessen selbst angeln und räuchern dürfen.

3. Tag Besichtigen und Wandern
Sie besuchen die weltgrößte Holzkirche Kerimäki und besichtigen die Burg Olavinlinna, die Kulisse für die berühmten Opernfestspiele in Savonlinna, die ganz von Wasser umgeben ist. Das Forstmuseum und die Kunstausstellung in den Höhlen sind typische Beispiele der finnischen modernen Architektur. Sie wandern durch Punkaharju, die wohl meist fotografierte Landzunge in Finnland.

4. Tag Wandern und Sauna
Vormittags Wanderung am Repovesi-See in Mäntyharju. Dann fahren Sie zu einem typisch finnischen "Mökki" (Blockhütte), machen noch einen langen Spaziergang im Herzen des Saimaa-See-Gebiets und am Abend genießen Sie die echte finnische Sauna mit "Saunawurst"!

5. Tag "Wandergenüsse" in der Hauptstadt
Rückfahrt nach Helsinki, ein geführter Stadtrundgang in Helsinki. Sie sehen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt wie die orthodoxe Uspenskij-Kathedrale, die Felsenkirche, die Esplanade, den Senatsplatz, das Sibelius-Denkmal usw. Aufenthalt am Marktplatz, wo häufig ein "südländisch" buntes Treiben herrscht.

6. Tag Helsinki-Deutschland
Letzte Eindrücke sammeln bevor Sie die Rückreise nach Deutschland antreten.

Tagesaktueller Preis pro Person
im Doppelzimmer ab € 486,--
im Einzelzimmer: € 599,--
Zuschlag für Halbpension: € 99,--