NAVIGATION Menü schliessen
Aktuelle Seite: Skandinavien-Tours > Schweden > Sommer > Götekanal

Götekanal

Der Göta Kanal - das blaue Band Schwedens.

 

 

Erleben Sie den Charme der Jahrhundertwende bei einer Götekanalromantischen Fahrt auf dem Göta Kanal zwischen Göteborg, der ältesten Hafenstadt Schwedens und der beeindruckenden Hauptstadt Stockholm.

Das "Blaue Band Schwedens", wie der historische Göta Kanal auch genannt wird, ist eine wahre Idylle für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Genießen Sie an Bord nostalgischer Passagierdampfer die vielfältigen Landschaften im Herzen Schwedens. Willkommen zu einer erholsamen Seereise zu Lande durch die schwedische Sommerpracht.

Die Schiffsreise wird zum sorglosen Genuß, Sie können sich ganz der Ruhe und Entspannung widmen und sich auf das Naturschauspiel Göta Kanal konzentrieren.

 Während der Reise sehen Sie u.a.:Götekanal

  •  Die beeindruckende Schleusentreppe von Trollhättan mit einer Steigerung von 32m sowie das Kanalmuseum von Trollhätte.
  •  Die kleinste Fähre, Lina, in Töreboda.
  •  Forsvik mit der ältesten Schleuse des Kanals von 1813.
  •  Die Festung Karlsborg, die ein Abenteuer in Zeit und  Raum bietet.
  • Motala, die Hauptstadt des Göte-Kanals.
  • Die Klosterruine Vreta.
  • Die Wikingerstadt Birka, Schwedens erste Stadt.


 Entscheidungshilfe: 2, 4 oder 6 Tage Schiffsreise ?

 Diese historische Fahrt von Göteborg nach Stockholm oder umgekehrt wird  seit Gründung der Reederei seit 1869 angeboten. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten besteht darin, dass das Schif bei der 4-Tage-Tour auch nachts fährt, während Sie schlafen.

Nur für eine Nacht liegt das Schiff im Hafen. Bei der längeren Tour von sechs Tagen macht das Schiff jede Nacht in einem Hafen fest und es bestehen mehr Möglichkeiten zum Landgang und kulturellen Erlebnissen. Welche Besichtungen jeweils auf dem Programm stehen, hängt auch von der Fahrtrichtung ab.

"Vom Kattegat zur Ostsee",  Küste zu Küste" 2018.4-tägigen Fahrt von Göteborg nach Stockholm

 

Götekanal4 Tage Schiffsreise mit M/S Tham. Alle 4 Fotos von Göta Kanal Reederei.

Kurzbeschreibung:


Diese neue Kanalreise orientiert sich an den Höhepunkten des Göte Kanals. Im Gegensatz zur sechs tägigen Göte Kanal Reise wird die Strecke Stockholm - Göteborg mit dem Bus und nicht mit dem Schiff gefahren.

Der Vorteil dabei ist, dass alle Übernachtungen während der Liegezeit, wie bei der großen Tour, erfolgen. Bei den anderen 4 Tage Reise ist dieses nicht so. Die andere 4 Tage Reise bringt Sie dafür aber von Stockholm nach Göteborg mit einem Götekanal Schiff. Sie werden Natur und Romantik pur erleben, zwischen 2 Meeren, auf einem Fluß und auf 3 Kanälen fahren, acht Seen kreuzen und 62 Schleusen auf Ihrer Fahrt kennen lernen. Schweden, wie es nur wenige kennen. Sie gehen mit der 101 Jahre jungen M/S Wilhelm Tham auf Fahrt.

Vor der Kreuzfahrt können Sie mit uns die Anreise nach Göteborg planen, eines unserer Anschlußprogramme oder Hotelangebote nutzen. Buchen Sie zum Hotel Ihrer Wahl in Stockholm am besten gleich noch den passenden Flug von Deutschland nach Stockholm und zurück von Göteborg nach Deutschland hinzu.

Ausführliche Reiseplaning Tag 1, 25.05 2018 - Von Göteborg bis Sjötorp

 09.00 Uhr Leinen los in Göteborg - Passage der erste Schleuse in Lila Edet - Schleusentreppe bei Trollhätten - Besuch des Kanalmuseums in Trollhätten - Brinkerskulle - Befahrung des Vänernsees, dem größten See Schwedens und der drittgrößte Europas - Besichtigung mit Führung im Schloss Läckö - 23.30h.

Tag 2, 27.05.2018 - von Motala bis zum Schärengarten. 

04.00Uhr Ablegen in Motala
- Schleusentreppe von Borshult - See Boren - Handschleuse von Borensberg - zwei Aquädukte: das Aqädukt bei Kungs Norrby und das Aquädukt von Ljungsbro - Berg Heda mit dem Kloster Vreta, dem ersten Nonnenkloster Schwedens - Carl Johans Schleusentreppe (7 miteinander verbundene Schleusen) - See Roxen - Oberschleuse von Carlsborg - Freie Zeit in Söderköping, dem idyllischen Städchen - vom Mem in die Ostseebucht Slätbaken - kreuzen zwischen den Schären.

Tag 3: 28.05.2018 - vom Schärengarten bis Stockholm.

08.40 Södertälje, die längste Schleuse Skandinaviens - Mälersee, der drittgrößte See Schwedens- Wikingerstadt Birka auf Björkö mit Besuch des Inselmuseums - Schloss Drottningholm - Hammersby Schleuse - 16.00 Stockholm, Skeppsbrokajen direkt an der Altstadt gelegen.Götekanal

Ausführliche Reiseplanung Tag 4:

Eine der landschaftlich eindrucksvollsten Flusskreuzfahrten ist zu Ende. Mit einer Fülle von Eindrücken verlassen Sie das hstorische Schiff der Göte Kannal Reederei. Ihr Taxi - sofern Sie es vorher an Bord gebucht haben - warten bereits auf Sie um Sie zum Bahnhof oder Flughafen zu bringen oder in Ihr Hotel, um mit den Eindrücken oder um ein Rahmenprogramm anzuschließen.

Wichtiger Hinweis:

Alle Uhrzeiten sind Richtwerte, die je nach Witterung und Fahrtzeitanpassung variieren können. Für die genaue Einhaltung kann keine Garantie übernommen werden, wohl aber wird alles versucht, den Zeitplan einzuhalten. Die Reederei behält sich vor, Abwechlungen von den Fahrzeiten vorzunehmen, sofern dieses erforderlich erscheint.

Leistungen 2018:

  • 2 Pers. Übernachtung in Doppelkabine auf Schiff Juno GötekanalCat. C Hauptdeck
  • Abfahrt 09.00h Göteborg, Packhuskajen 10,
  • 3 Übernachtungen an Bord in gebuchten Kategorie (Übernachtungen: eine mit Liegezeit am Kai, sonst während der Fahrt),
  • Göte - Kanal - Kreuzfahrt von Göteborg nach Stockholm.
  • 3 X Frühstücksbuffet, 4 x 2-Gang-Menüs Mittags - ohne Getränke - 3 x 3 Gang-Menüs abends - ohne Getränke.
  • Ausflüge und Besichtungen lt. Programm, 6 längerer Aufenthalt während der Reise, deutschsprachiger Reiseleitung an Bord.
  • Reiseunterlagen
  • Göte Kanal Kreuzfahrtmagasin.

 


GötekanalTermine:

25.05. - 03.06. - 12.06.- 24.06. - 02.07 - 10.07 - 19.07 - 28.07. - 05-08 - 14.08. - 22.08.2018

Preisbeispiel: 25.05.2018, Schiff W.S/Juno  Kabine Cat. C, Hauptdeck,

Der Reisepreis pro Person:
€ 1.396,--p.P.

 

 

                                                                                         Gerne teilen wir Ihnen die aktuellen Preise für 2018 mit!

Eine 4-tägige Reise von Stockholm nach Göteborg ist ebenfalls im Programm.
Fragen Sie uns.

"Sechs tägige Schweden Kreuzfahrt von Göteborg nach Stockholm" 2018.  

 

Kurzbeschreibung:

Erleben sie sechs unvergessliche Tage. Sie starten in der zweitgrößten Stadt Schwedens, erleben Natur und Romantik pur zwischen zwei Meeren, fahren auf einem Fluß und auf drei Kanälen, kreuzen acht Seen und erleben 66 Schleusen auf Ihrer Fahrt. Schweden, wie es nur wenige Kennen.

Dieses ist die längste Reise auf dem Göta Kanal. Sie enthält mehr Ausflüge als die anderen, für die Nachtruhe legt das Schiff immer an. Somit bleibt auch Zeit für einen kleinen Abendspaziergang vor dem Schlafen gehen. Sie gehen mit der M/S Diama auf Kreuzfahrt.

Zwei Meere, ein Fluß, drei Kanäle, acht Seen und 66 Schleusen!

Vor der Kreuzfahrt können Sie mit uns die Anreise nach Göteborg planen, eines unserer Anschlußprogramme oder Hotelangebote nutzen. Bei Anreise mit der Stena Line können Sie am Abend vor der sechstägigen Reise ab Deutschland anreisen. Ankunft 09.00 Uhr und direkter Taxitransfer zum Göta Kanal - ca. 20 Min. Transferzeit. Möchten Sie von Deutschland nach Göteborg und zurück von Stockholm nach Deutschland fliegen, buchen Sie am Besten ein passendes Hotel Ihrer Wahl in Göteborg hinzu.

Tag 1, 21.05.2017. Von Vänersborg bis Jajstorp. Leinen los in Vaenersborg, des groessten Sees Schweden und des drittgroessten Europas - Besichtigung mit Fuehrung im Schloss Laeckø - Schleusensystem Sjoetorp - Ankunft in Hajstrorp.

Tag 2. 22.05.2017.Von Hajstorp - bis Motala. Abfahrt von Hajstorp - Toereboda mit der kleinste Faehre Schwedens - Bergkanal - See Viken Passage der aeltesten Schleuse des Kanals in Forsvik - Festung Karlsborg - Fahrt ueber den Vaetternsee - Stadtfuehrung durch Vadstena, einer idyllischen Kleinstadt - Ankunft in Motala, der Hauptstadt des Gøta Kanals.

Tag 3. 23.05.2017. Von Motala nach Klaemman. Das Schiff legt ab - Schleusentreppe von Borenshult - Kaffee und Waffeln in Gøta Hotell bei Borensberg - Aquaedukt bei Kungs Norrby - Aqaedukt von Ljungsbro - Schleusen, Schleusen, Schleusen bis zum Roxen See mit dem ersten Nonnenkloster Schwedens - Passage des Roxen See und des Asplången See - Anlegen zur Uebernachtung bei der idyllischen Schleuse von Klaemman.

Tag 4. 24.05.2017. Von Klaemman bis Saevsundet. Leinen los - Schleusung hinab bis nach Søderkøbing - Zeit fuer eigene Streifzuege - Fahrt in die Ostseebucht Slaetbaken - kurzen Passage durch die offene Ostsee - zwischen den Schaeren kreuzen bis nach Stegeborg - Fuehrung durch die Schlossruine - Anlegen an der alten Lotzenstation in Savsundet.

Tag 5. 25.05.2017. Von Saevsundet bis Stockholm. Von Saevsundet nach Soedertaelje, durch die laengste Schleuse Schwedens - Passage des Maelersees, des drittgroessten Sees Schwedens - Besuch der Wikingerstadt Birka auf Bjoerkoe mit Inselfuehrung und Museumsbesuch - Schloss Drottningholm, der Wohnsitz der koeniglichen Familie - Stockholm.

Tag 6 - Ausfuerhlicher Reiseplanung. Eine der landschaftlich eindrucksvollsten Flusskreuzfahrten ist zu Ende. Mit einer Fuelle von Eindruecken verlassen Sie das historische Schiff Gøta Kanal Reederei. Ihr Taxi - sofern Sie es vorher an Bord gebucht haben - wartet bereits auf Sie zum Bahnhof oder Flughafen zu bringen oder in ihr Hotel, um mit den Eindruecken der wunderschoenen Stadt die Reise noch um ein, zwei zu verlaengern oder um ein Rahmenprogramm anzuschliessen.

Reiseantrittstermin: 26.05. - 08.06. - 28.06. - 11.07. - 24.07. - 05.08. - 20.08. - 01.09.2018

Der Reisepreis pro Person alle Termine: € 2.084,-,

Alle Termine mit M/S Diana, Cat. C, Hauptdeck.

Kleine Änderungen: An Tag 2 wird Abends wieder ein Chor an Bord kommen. Neuer Übernachtungsplatz für die letzte Nacht: Sävsundet (vorher Trosa).

Abfahrtstermine von Göteborg M/S Diana 2018

nach Stockholm: Abf. Stockholm nach Göteborg:
02//22. Juni 08/28 Juni
05/18/30/ Juli 11/24/Juli
12/26 August

05/20 August

 





 

Abfahrtszeiten von

Ab Göteborg: Ab Stockholm:
Packhuskajen 10, 1.10. Uhr Skeppsbrokajen 103, 10.00 Uhr
Ankunft 6. Tag, 16.00 Uhr Ankunft 6. Tag, 16.00 Uhr






Leistungen 2018:

  • Schweden KreuzfahrtDas Boot macht 11 längere Stopps fuer Ausflüge/Sightseeing
  • 6 Tage und 5 Nächte an Bord am Kai. Vollpension,
  • 5 * Frühstück, 6 * 2 gängige Mittagessen und 5 * 3 gängige Abendessenetränke.
  • Ausflüge und Besichtungen lt. Programm.
  • Deutschsprachige Reisebegleitung an Bord.
  • Ausführliche Reiseunterlagen.
  • Göta Kanal Kreuzfahrtmagasin, 36 Seiten.


Kategorie C (Hauptdeck, Bullauge)

  • Doppelkabine pro Person: € 2.084,--
  • Einzelkabine € 3.513,--


Kategorie B (Schelterdeck, Fenster)         

  • Doppelkabine pro Person: € 2.084,--
  • Einzelkabine € 3.513,--

Foto: Göte Kanal Reederei 


Kategorie A (Brückendeck, Fenster, mit Champagner, Obst)

  • Doppelkabine pro Person: € 2.687,--

       *   Hochsaison 20.05. - 18.08.2018


An Tag 2 wird Abends wieder ein Chor an Bord kommen.

Neuer Übernachtungsplatz für die letzte Nacht: Sävsundet (vorher Trosa).

Wichtiger Hinweis:


Alle Uhrzeiten sind Richtwerte, die je nach Witterung und Fahrzeitanpassung variieren kønnen. Fuer die genaue Einhaltung kann keine Garantie uebernommen werden, wohl aber wird alles versucht, den Zeitplan einzuhalten. Die Reederei behaelt sich vor, Abweichungen von den Fahrzeiten vorzunehmen, sofern dieses erforderlich erscheint.

"Die zwei tägige Schnupperreise auf dem Göta Kanal von Motala nach Söderköping" 2018 mit M/S W. Tham

Kurzbeschreibung.                                                                                Foto: Göte Kanal Reederei

Schnupperreise auf dem Göta KanalDie Tour durch den schönen Östgötateil des Göta-Kanals - non Motalla am Ufer des Vätternsees bis zum idyllischen Söderköping oder umgekehrt. die ideale "Schnuppertour" mit dem M/S Wilhelm Tham für alle, die unsere Kanalreisen einmal kennen lernen wollen. Obwohl Sie nur einmal an Bord übernachten, erleben Sie auf dieser Fahrt erstaunlich viel. Zum Beispiel sehen Sie Bergs eindrucksvolle Schleusentreppe und erleben interessante Landgänge. Eine ideale Möglichkeit, Ihre Schwedenreise mit einer Fahrt auf einem klassischen Göta Kanal Schiff zu kombinieren. Vom Zielort der Reise werden Sie per Bus zum Ausgangspunkt zurück gebracht.

Motala nach Berg.

Das Schiff liegt 11.30 Uhr in Motala ab, der Hauptstadt Göta Kanals - Schleusentreppe von Borenhult - See Boren - Borensberg - Langkanal - Aquädukt bei Kungs Norrby - Aquädukt von Ljungsbro - Berg Heda mit Schleusen, Schleusen, Schleusen und dem ersten Nonnenkloster Schwedens, Kloster Vreta - Übernachtung zwischen Oscars und Carl-Johans Schleusen.

Tag 1. 29.06.2018- von Berg bis Söderköping. Leinen los - Carl-Johaans Schleusentreppe in Berg - See Roxen - Besuch eines Gutes aus der schwedischen Großmarktzeit mit Exklusivführung - Norsholms Schleuse - Oberschleuse von Carlsborg - Ende der kleinen Göta-Kanal-Reise in Söderköping, dem idyllischen Städchen.
Göta-Kanal-Bustransfer von Söderköping zurück zum Ausgangspunkt der Reise, nach Motala.

Wichtiger Hinweis: Alle Uhrzeiten sind Richtwerte, die je nach Witterung und Fahrzeitanpassung varrieren können. Für die genaue Einhaltung kann keine Garantie übernommen werden, wohl aber wird alles versucht, den Zeitplan einzuhalten. Die Reederei behält sich vor, Abweichungen von den Fahrzeiten vorzunehmen, sofern dieses erforderlich erscheint.

Leistungen 2018:

  • 2 Pers. Übernachtung in Doppelkabine auf Schiff W. Tham Cat. C (Hauptdeck).
  • Übernachtung an Bord in der gebuchte Kategorie (Übernachtung: bei den Schleusen von Berg).
  • 1 x Frühstücksbuffet, 2 x 2-Gang-Menü Mittag - ohne Getränke, 1 x 3 Gang-Menü Abend - ohne Getränke.
  • Englischsprachige Reisebegleitung an Bord.
  • Göta-Kanal-Bustransfer von Söderköping zurück zum Ausgangspunkt der Reise, nach Motala, ca. 1,5 Stunde
  • Ausführliche Reiseunterlagen.

Götekanal

 Preisbeispiel: 29.06.18, Schiff W. Tham, Kabine Cat. C, Hauptdeptdeck.

 Der Reisepreis: € 477,-- p.P. Alle Termine.                                                              

 Neuer Ausflug: Runstorp Manor, Besuch eines Gutes aus der Großmachtzeit mit Führung von den Eigentümern.

Fahrplan 2018:Kapitän

Motala - Sönderköping M/S Tham

29.06.2018   03.07.2018   14.07.2018   18.07.2018,     29.07.2018   02.08.2018   13.08.2018

 

Mit dem Rad entlang des Göta-Kanals. Das blaue Band Schwedens. 2018

Diese Radreise führt Sie durch die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft Schwedens entlang der berühmten Gäta-Kanals, der längsten Wasserstraße des Landes.

Der 1832 fertig gestellte Kanal führt von Sjötorp bis Mem und verbinden 5 Seen - Vänern, Viken, Vättern, Boren und Roxen - miteinander.

Der Weg führt Sie durch atemberaubende Natur mit glasklaren Seen, vorbei an alten Schlössern und feudalen Landsitzen.

Die Ostküste südlich von Stockholm präsentiert sich mit ihren unzähligen kleinen Inseln - den Scharen - und dem Mälarsee, Schwedens drittgrößtem See, mit dem königlichen Schloss Gripsholm.

Fahrradrouten - Charakteristik: meist flach, vereinzelt leicht hügelig und teilweise auf Schotter- oder Feldwegen.

Sie wohnen in guten landestypischen Hotels.

1. Tag: Flensburg - Karlsborg.
Anreise über Kolding, Fynen, die Storebältsbrücke und Själland und weiter über die Öresundsbrücke nach Schweden. Weiterfahrt durch die liebliche Landschaft von Skäne und Smäland nach Karlsborg, der alten Festungsstadt am Vättern. 2 Übernachtungen (www.kanalhotellet.se).

2. Tag: Beateberg - Sjötorp, ca. 51 km.
Von Beateberg, am Ufer des Viken gelegen, fahren Sie parallel des Göte-Kanals durch Ortschaften und Wälder, vorbei an den zahlreichen Schleusen und entlang wunderschöner Seen. Der Göte-Kanal überwindet auf dieser Strecke einen Höhenunterschied von 28,3m und erreicht bei Sjötorp das größte schwedische "Meer" - den Vänern. An diesem beenden Sie Ihre heutige Tagesetappe.

3. Tag: Motala - Berg ca. 49 km.
In Motala, am Vättern gelegen, beginnen Sie heute Ihre Tour und fahren entlang des Sees Bören und des Göte-Kanals nach Ljungsbro und weiter nach Berg. Auch hier benötigt der Schiffsverkehr auf dem Kanal mehrere Schleusen, bevor es auf dem Roxen weiter geht. So befindet sich in Berg die bekannte und vielbestaunte Schleusentreppe - sieben mit einander verbundene Schleusen, die in den See Roxen führen. 2 Übernachtungen in Söderköping. (www.soderkopingsbrunn.se).

4. Tag: Fröstorp - Mem ca. 49 km.
Heute setzen Sie die Tour entlang des Roxen fort und fahren am Nordufer entlang über Sandvik weiter bis zum Mem. Hier erwarten Sie bereits der Bus, der Sie zurück ins Hotel bringt.

5. Tag: Nynäs - Skanssund ca. 56 km.
Von Nynäs bei Nyköbing startet die Tagesetappe entlang der Schärenküste südlich Stockholms. Über Marientorp und Tullgarn geht es nach Sörby. Von hier aus führt Sie die Strecke weiter nach Mörkö und Höningsholm bis nach Skanssund, Ihrem heutigen Ziel. Drei Übernachtungen in Södertälje (www.scandichotels.fi)

6. Tag: Sturehov - Sundsvik, ca. 36 km.
Bei Södertälje fährt der Göte-kanal von der Schärenküste wieder zurück in ein Binnengewässer, dem Mälarsee. Sie starten nordöstlich in Sturehov und fahren den Ausläufern des Mälaren entlang über Ekeby, Aska und Taxingen nach Sundsvik. AnscHauptsehenswürdigkeit, das königliche Schloss Gripsholm. Anschließend Weiterfahrt zur  Hauptsehenswürdigkeit, das königliche Schloss Gripsholm ist.

7. Tag: Nynäsholm - Häringe ca. 48 km.
Am heutigen Tag entdecken Sie den südlichen Teil des Stockholmer Schärengartens. Entlang der Ostküste bekommen Sie einen Einblick in die sagenhafte und imposante Schärenwelt Schwedens. Allein der Stockholmer Schärengarten besteht aus über 24.000 Inseln und Felsen, wovon aber nur wenige Tausend bewohnt sind.

8 Tag: Rückreise.

Leistungen:

  • Fahrt im 5-Sterne Fernreisebus,
  • Frühstück am Anreisetag
  • sämtliche Fährpassagen,
  • 7 Übernachtungen,
  • Halbpension,
  • Radtransport,
  • Pannenservice,
  • Wegbeschreibung und Info-Material,
  • Radreiseleitung

Termin: 23.07. - 30.07.2017.

Der Reisepreis: € 1.369,-- EZ zzgl. € 199,--.

Zubuchbare Optionen/Ermäßigungen:

Leihfahrrad 28 Zoll € 72,--

Teilnahme mit eigenem Fahrrad € 0

Teilnahme mit eigenem E-Bike € 0

Bitte forderne Sie ausführliche Reiseinformationen an.

Diese Reise ist 2018 auf Anfrage.